Wir transformieren ihr unternehmen

Mitarbeiter vernetzten

Warum ist Enterprise Collaboration so wichtig?

Die Leistungsfähigkeit wird wesentlich gesteigert, wenn bei der internen Zusammenarbeit Netzwerk-Tools, Wikis, Videokonferenzen etc. eingesetzt werden. Sie erhalten wertvolles Feedback, das die Innovation in Ihrem Unternehmen fördert, wenn Sie mit Partnern und Lieferanten über Anwenderforen, Blog-Kommentare, soziale Medien, Live-Webinare, Konferenzen und Meetups kommunizieren. Es ist nachvollziehbar, dass interne, auf das Unternehmen bezogene Collaboration und externe Collaboration mit Stakeholdern die Effizienz und den Erfolg steigern. Wenn man sich unbehindert über Informationskanäle austauschen kann, ist es wesentlich einfacher die Informationen zu finden, die man gerade braucht, oder sich an einen Kollegen oder Kunden zu wenden, um nach Feedback oder Hilfe zu fragen. Darüber hinaus hilft Collaboration die höheren Unternehmensziele zu erreichen, zum Beispiel Geschäftsvorgänge zu verbessern oder Umkosten zu reduzieren.

Die Aberdeen Group befragte 299 Unternehmen und entdeckte dabei relevante Vorteile von Collaboration:
53% Verbesserung der Kundenzufriedenheit
49% Steigerung in der Leistungsfähigkeit der Belegschaft

Microsoft SharePoint

Das unanfechtbare schweitzer Taschenmesser für Team und Organisationsprozesse.

MICROSOFT TEAMS UND Yammer

Arbeiten 4.0, Arbeiten in der Cloud und der neue Weg der Firma Microsoft. Mit Teams arbeiten Sie agil.

Event Software

Die Eventmanagement Software in Eigentwicklung. Online Teilnehmermanagement, Einlassmangagement und einer Event App.

Mitarbeiterapp

Die Mitarbeiterapp die wie ein modernes Facebook funktioniert.

Enterprise-Collaboration beginnt mit der Kultur, nicht mit den Tools

In den letzten zehn Jahren hat die Anzahl der Enterprise-Collaboration-Tools drastisch zugenommen. Auch wenn es sich um hilfreiche Tools handelt, sind es keine Out-of-the-Box-Lösungen, mit denen ein Unternehmen sofort effiziente Teamarbeit erzielt. Es ist offensichtlich, dass die Technologie, die Collaboration unterstützt nicht von alleine eine komplette Veränderung bewirken kann. Gleichzeitig muss eine Anpassung der internen Unternehmenskultur stattfinden — von individueller Isolierung zu großzügigem Austausch von Ideen und Ressourcen. Diese Veränderung findet nicht über Nacht statt. Eine Veränderung dieser Art erfordert tagtägliche Arbeit: an dem Prozess, der eingeleitet wird, und an der Politik, die die neue Kultur fördert.

Eine Möglichkeit, interne Unternehmens-Collaboration zu unterstützen, ist, die Teammitglieder daran zu gewöhnen, innerhalb von Collaboration-Plattformen Informationen zu teilen. Führen Sie eine Plattform ein, über die Teammitglieder problemlos Dateien austauschen und miteinander kommunizieren können, ohne ein endloses hin und her von E-Mails. Sie müssen mit ganz kleinen Schritten anfangen, um die einzelnen Mitarbeiter davon zu überzeugen, dass sie freiwillig Einsicht in ihre Arbeitsauslastung geben, die Dateien hochladen, an denen sie gerade arbeiten, Ihre Meinung zu Best Practices äußern und sogar andere Personen in ihr Projekt für teamübergreifende Zusammenarbeit mit einbeziehen. Sobald so etwas „einfaches“ wie die Gewohnheit, zu teilen, ein fester Bestandteil der Unternehmenskultur ist, wird es wesentlich einfacher, Prozesse für eine fortgeschrittene Team-Collaboration einzuleiten.

Ihr Unternehmen muss nicht gleich von Null auf Hundert starten. Zunächst sollten Sie den einzelnen Personen die Möglichkeit bieten, sich mit anderen Personen innerhalb des Unternehmens austauschen zu können und Ideen schnell mit geteilten Dokumenten zu entwickeln. Es geht darum, die Rahmenbedingungen für Produktivität, Innovation und Geschwindigkeit aufzubauen.

10

Team Member

99%

Positive Feedback

107

Sleepless Hours

1000+

Cups of Coffee

Es geht um ihre Mitarbeiter

Change management

  1. Startegie
  2. Umsetzung
  3. Evaluation

ihr Partner im Change Management

Change Management schafft einen deutlichen Wettbewerbsvorteil und ermöglicht es Organisationen, Anpassungen an Erfordernisse des Marktes schnell und effektiv umzusetzen. Was ist Change Management? Change Management ist die Anwendung eines strukturierten Prozesses und von effektiven Werkzeugen, um die Umsetzung von Veränderungen mit dem gewünschten Geschäftsergebnis in den Tätigkeiten der Mitarbeiter eines Unternehmens durchzuführen. Change Management muss sich immer auf die Wichtigkeit der Veränderung bei den Mitarbeitern konzentrieren und zielt darum auf die Fähigkeiten für Change Management im Führungskreis ab. Dies schließt Linienmanager ebenso ein wie das höhere Management und die Unternehmensleitung. Wenn Veränderungen methodisch durchgeführt werden, werden die Mitarbeiter sie mittragen und zur Erreichung der gemeinsamen Ziele umsetzen.
Für mehr akzeptanz beim benutzer

unterschiedliche trainingsFormate

Live-Trainings

In unseren Live-Trainings vermitteln wir Schulungsinhalte ansprechend aufbereitet über eine Internet-Sitzung, in die sich jeder Teilnehmer über die Software GoToWebinar bequem von zu Hause einwählen kann oder Vor Ort beim Kunden. Live-Trainings sind zu fast all unseren Themen denkbar und können individuell nach Ihren Wünschen zusammengestellt werden.

E-Learning

E-Learnings sind ideal, um z.B. während einer Einführung vielen Mitarbeitern einen Eindruck zu den Funktionalitäten Ihres Office365 oder Jira Systems zu vermitteln. Unsere E-Learnings werden als Web based Trainings (WbT) oder als Lernvideo individuell nach Ihren Wünschen produziert und vertont.

Train the trainer

In unseren Webinaren vermitteln Ihnen unsere Experten regelmäßig neue Informationen und Erkenntnisse zu den von uns vertriebenen Software Lösungen von Atlassian und Microsoft. Alle Webinare sind für die Ambassadoren unserer Kunden kostenfrei und werden von erfahrenen Consultants durchgeführt.