Automatisiertes Verarbeiten von Dateien zu Compliance Zwecken

Die Klassifizierung und die Datenverarbeitung in einer heutigen modernen Umgebung wird komplizierter, ist aber eine der wichtigsten Analysen.

Die Klassifizierung und die Datenverarbeitung in einer heutigen modernen Umgebung wird komplizierter, ist aber eine der wichtigsten Analysen. Als Unternehmen müssen wir wissen, welche Daten wir wo und wann verarbeiten. Dies nicht nur aus Gründen der Compliance wie dem Datenschutz, sondern auch dem Schutz der eigenen Kronjuwelen des Unternehmens. Im Rahmen der automatisierten Verarbeitung von Daten bietet Microsoft im Microsoft 365 Produktpaket und in Verbindung mit Clouddiensten aus Microsoft Azure diese in verschiedenen Varianten an. So ist es möglich per Schema Daten erkennen oder es wird ein Machine Learning Algorithmus trainiert. Darüber hinaus werfen wir einen Blick in die Zukunft, die es auch erlaubt Daten aus dem Kontext zu analysieren, zu klassifizieren und zu verschlüsseln. Dies erlaubt uns unsere MitarbeiterInnen in der täglichen Arbeit zu unterstützen, Daten automatisiert zu verarbeiten, zu klassifizieren, zu verschlüsseln und Lösch-, sowie Sperrfristen korrekt einzuhalten.

Kommen Sie mit in die automatisiere Welt der Datenverarbeitung zur Einhaltung der Compliance, des Datenschutzes und zum Schutz der eigenen IP.

Findet statt am:

Nov 3, 2020 6:00 PM

Online

Jetzt anmelden

Kommende Veranstaltungen